Herzlich Willkommen!

 

 

Liebe Eltern,

 

eine bewegte und herausfordernde Zeit liegt hinter uns, die sehr viel von uns allen abverlangt hat. Nach Monaten des gefühlten Stillstands, der vielen Einschränkungen, der Sorgen um die Familie, die Gesundheit und die berufliche Existenz zeigt sich nun eine Stabilisierung der Situation. Die Senatsverwaltung hat daher bekanntgegeben, dass nach den Ferien alle Schulen wieder zum Regelbetrieb zurückkehren werden. Das betrifft auch unsere Freien Träger PFH und KAH. Der bisherige Mindestabstand von 1,5 m wird aufgehoben; regelmäßiges Händewaschen und Lüften ist weiterhin einzuhalten. Wir erstellen daher eine Planung für die Organisation des Regelbetriebs nach den Ferien. Zusätzlich wird von der Schulleitung ein Konzept für den Fall erarbeitet, dass das Infektionsgeschehen wieder ansteigt und dann eine Rückkehr zur Mischung von Präsenzunterricht und Fernunterricht organisiert werden muss. Sollte es zum Ende der Ferien neue Anweisungen der Senatsverwaltung geben, die den Unterricht und die Rahmenbedingungen einschränken, werden wir Sie sofort informieren.

 

 

 

Nach den Sommerferien fängt der Unterricht am 10.08.2020 um 8.15 Uhr an und endet am ersten Schultag für alle Klassen nach der 5. Stunde. Am zweiten und dritten Schultag findet Unterricht nach Plan statt, aber maximal bis zur 6. Stunde.

 

 

 

Das Sekretariat ist von 8.00 bis 14.00 Uhr telefonisch unter 90277-7908 erreichbar. Über die e-Mail Adresse

stechlinsee-grundschule.cids@t-online.de werden wichtige Anfragen zeitnah bearbeitet.

 

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung

Alle weiteren Informationen finden Sie auf folgender Seite: https://www.stechlinsee-grundschule.de/aktuelles/


Schülerinnen und Schüler der 6a und 6b haben bei einem Plakat-Wettbewerb von wirBERLIN teilgenommen: „Gestalte ein Plakat unter dem Motto: »Haltet unsere Gewässer sauber! Mach dir Gedanken dazu und sende deine Botschaft an die Berliner*innen und ihre Besucher.“

"Die Klassen 6a und 6b der Stechlinsee-Grundschule gewinnen den Sonderpreis des Bezirks Tempelhof-Schöneberg im Plakatwettbewerb für Kinder 2020! Die Jury würdigte besonders das überwältigende Gesamtergebnis. Von keiner anderen Klasse aus ganz Berlin wurden so viele preisverdächtige Plakate eingereicht. Vielen Dank für euer Engagement!“  

Die Preisverleihung fand am Donnerstag, den 18.06.2020 um 10.00 Uhr auf dem Schulhof statt. Der Bezirksstadtrat für Jugend, Umwelt, Gesundheit, Schule und Sport Herr Oliver Schworck übergab die Preise.

Herzlichen Glückwunsch an alle Kinder und an Anke Kremer!




Die Stechlinsee-Grundschule ist seit dem Schuljahr 1995/96 eine von 14 musikbetonten Berliner Grundschulen. Etwa 400 Kinder nehmen die vielfältigen musikalischen Angebote im Rahmen der Musikbetonung wahr.

 

Jahrgangsübergreifendes Lernen

 

In den Klassenstufen 1-3 findet der Unterricht in jahrgangsübergreifenden Lerngruppen statt.

Demokratie-Pädagogik

 

Die Demokratie-Pädagogik spiegelt sich in verschiedenen Bereichen unseres Schullebens wider.